Verbundpartner und Cadida beantragen innovatives Forschungsprojekt

Diese Woche hat das gesamte Team eine Arbeitnehmervertreterin gewählt. Diese Neuerung entstand aus dem Vorschlag der Geschäftsführung. Es ermöglicht dem Team einen größeren Einfluss auf die Gestaltung der Zusammenarbeit im Unternehmen zu haben.

Unsere Teams sind es gewohnt agil und eigenverantwortlich zu arbeiten. Dennoch können wir mit diesem kleinen Werkzeug einen weiteren kreativen Raum nutzen, sich mit „nicht-fachlichen“ Ideen einbringen, noch effizienter kommunizieren und Verbesserungen umsetzen. Natürlich haben wir uns sehr darüber gefreut und es sprudelte! Nun sind die ersten Vorschläge schon formuliert und eingereicht. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse.