• In jedem Anfang liegt ein Zauber.

    In jedem Anfang liegt ein Zauber.

    Wir leben Verantwortung, Kontinuität und Vertrauen.

Historie

Cadida Software

Schon 1995, also vor 26 Jahren, fing die Arbeit in der Softwareindustrie an. Bereits seit 1987, also vor gut 34 Jahren, werden von unserem Gründer Softwareentwicklungen für Privatunternehmer durchgeführt.

Im März 2013 wurde die Cadida Software GmbH in Freiburg gegründet. Schon am Anfang lag der Fokus auf der Softwareentwicklung für die Visualisierung. Im Einzelnen bei der Programmierung für die Themen Benutzeroberfläche/GUI, Grafik, CAD, Bildverarbeitung und Simulation.

Zwischen 2013 und 2017 wuchs die Firma auf zehn Angestellte. Das interdisziplinäre Team der Cadida Software GmbH hat den Wissens- und Erfahrungshorizont vervielfacht. Die Mitarbeiter kommen nicht nur aus dem Bereich Informatik, sondern bringen Fachwissen aus Physik, Biologie, Mathematik, Maschinenbau, Elektotechnik u.a. mit. Dies hat einen großen Vorteil bei der Umsetzung der Softwareprojekte für die verschiedensten Bereiche.

Die gute Nachfrage und wiederholte Bestellungen von Bestandskunden führten dazu, dass wir kontinuierlich investieren und regelmäßig neue Mitarbeiter für spannende Projekte einstellen.

Hauptsächlich konzipieren und programmieren wir für die Bereiche Hoch- und Tiefbau, Sensorik, Maschinenbau, Labortechnik, Medizintechnik, Software u.a. und möchten unser Engagement für die Medizintechnik und Umwelttechnik verstärken. Neben einer Reihe von Software-Dienstleistungen wurden 5 eigene Produkte entwickelt, die von unseren Kunden und deren Endkunden angewendet werden.

Seit 2019 arbeiten wir verstärkt mit Forschungsinstituten zusammen und übernehmen sowohl die Softwareplanung und Softwareentwicklung, als auch die Verantwortung der agilen Entwicklung. Was wir als eine Ursache für den großen Erfolg unserer Softwareprojekte und deren Umsetzung ansehen. Der viel wichtigere Teil sind unsere sehr gut ausgebildeten und regelmäßig geschulten Mitarbeiter. Ein großer Anteil unserer Mitarbeiter in der Produktion bringt viel Erfahrung aus der Forschung mit und über 25 Prozent sind davon promovierte Wissenschaftler.

Mit unserem Team aus insgesamt 25 internen und externen Mitarbeitern unterstützen wir weiterhin gerne anspruchsvolle und zukunftsträchtige Projekte.

Über unsere Arbeit können Sie sich auf unserer Projektseite ein Bild machen.